BAUEN & BODEN

Aus grauer Städte Mauern

0

Die Ge­mein­den wer­den fi­nan­zi­ell be­lohnt, wenn sie die Land­schaft ver­schan­deln. Drum darf man sich über ga­lop­pie­ren­den Flä­chen­fraß und ver­sie­gel­te Böden nicht wun­dern. Ein Artikel von Ernst Sit­tin­ger – Kleine Zeitung

Der Schornstein soll am Freitag fallen

0

Wie seht ihr das? „Endlich kommt er weg …“ oder: „Schade, ein so monumentales Denkmal hätte für die Nachwelt bewahrt werden müssen“. Gebt uns in den Kommentaren eure Meinung ab!

Schlägerungen im Augustinerwald

0

Spaziergänger*Innen des im März neu angelegten „Augustinerweg“, berichteten uns mit Sorge über Schlägerungen…

Bau der sogen. Parkvillen

3 Kommentare

Ziel von uns Fürstenfelder Grünen ist es, zumindest den wertvollen und alten Baumbestand dieser ‘grünen Lunge’ Fürstenfelds zu erhalten. Gemeinsam mit einigen AnrainerInnen übermittelten….

Von Donuts und Krapfen

0
Prof. Schröteler-von Brandt (Stadtplanerin) von der Universität Siegen prägte den Begriff „Donuteffekt“.  Der österreichische Architekt Roland Gruber vom Büro Von Donuts…

Was ist Leerstand?

2 Kommentare
Leerstand, also freie Wohn- oder Gewerbeflächen und Immobilien, kann verschiedene Gründe haben. Unterschieden wird zwischen strukturellem (konjunkturellem), gebäudespezifischem oder spekulativem…

Sorge um unseren Boden

0
Die Sorge um unseren Boden – warum wir im Gemeinderat unsere Zustimmung verweigern In einem Kommentar in Facebook wurde unser…

Bodenversiegelung S7

0
Bodenversiegelung S7 Bodenversiegelung und der Verbrauch von wertvollem Ackerboden für Straßen- und privatem Wohnbau nehmen in Fürstenfeld erschreckende Ausmaße an.…

Projekt Wienerberger und die Vergangenheit

Projekt Wienerberger Die Vergangenheit Vor 25 Jahren verhinderten die Bürgerinitiative „Rettet den Dreikreuzberg“ und die Fürstenfelder GRÜNEN (Geza Standi, Martin…

Befürchtete Waldrodung in Speltenbach

Schützt den Speltenbacher Wald Am Samstag den 13. 6. versammelte sich zum wiederholten Mal die Initiative „Schützt den Speltenbacher Wald“* am…

Österreich ist Europameister

In sportlicher Hinsicht – Wintersport, Fußball – wäre dieser Titel eine Ehre. Nicht so aber beim Verbrauch von Boden.  …

Rekordverdächtige Bodenversiegelungen

Schon früher nervte der (Transit-) Verkehr gewaltig. Bereits 1992 diskutierte man heftig mit NAbg. Rudi Anschober im Gasthof Fröhlich. Thema…
Menü